Touren
Tipps



Von der Picardie nach Flandern, Land der Belfriede und Kathedralen

AMIENS
Die außergewöhnliche Architektur von Frankreichs Norden ist nur 1 Stunde von Paris entfernt und auf jeden Fall einen Abstecher wert. Neben 23 von der UNESCO als Welterbe aufgenommenen, überall in der Region verstreuten Belfrieden zählt die Kathedrale von Amiens (ebenfalls Welterbestätte) zu den größten klassisch-gotischen Kirchen des 13. Jh.s. Zwischen historischen Besichtigungen und Ausstellungen im sehenswerten Palais des Beaux Arts in Lille gilt es, die Gastfreundschaft und Großzügigkeit der Menschen des Nordens zu erleben. In einer Schankwirtschaft in der Altstadt von Lille lässt sich vortrefflich ein Bier aus einer traditionellen Privatbrauerei genießen, während die Patisserie Méert mit Charles de Gaulles Lieblingswaffeln lockt.

Betrachtete Amiens sich im Spiegel, blickten ihm zwei Gesichter entgegen: Einerseits eine traditionelle, ruhige Stadt, die fest mit ihrem großartigen Geschichts- und Kulturerbe und ihrem Landstrich verwurzelt ist. Andererseits eine außergewöhnliche, innovative Persönlichkeit, die sich risikofreudig zeigt und gewagte architektonische und kulturelle Entscheidungen trifft. Diese Fähigkeit, aus der Vergangenheit zu schöpfen, um die Zukunft zu errichten, verleiht Amiens eine besondere Originalität.

Sie interessieren sich für alte Gemäuer und Geschichte? Sie lieben Kulturveranstaltungen, sind ein Sportfan oder genießen gern die Natur? Sie spazieren und träumen gern? Amiens wird Sie mit Kontrasten und Farben verblüffen!

Genießen Sie ein Wochenende voller Überraschungen!

Highlights:
  • UNESCO-Welterbestätte Kathedrale Notre-Dame (Besichtigung mit Audioguide in 6 Sprachen)
  • Erlebnis der „Hortillonnages“, schwimmende Gärten inmitten der Stadt, bei einer Bootsrundfahrt Maison Jules Verne (Besichtigung mit Audioguide in 4 Sprachen) Altstadtviertel Saint-Leu mit Kanälen und Markt auf dem Wasser Musée de Picardie: von Puvis de Chavannes bis Sol Lewitt (Renovierungsarbeiten 2009/2010)
  • Kulinarische Spezialitäten: Makronen, „Tuiles au chocolat“, „Ficelle picarde“, „Gâteau battu“
  • Veranstaltungen: Trödelmärkte im April und Oktober, Straßenkunstfestival im Juni, Lichtshow „Amiens, la cathédrale en couleurs“ von Juni bis September und schließlich Weihnachtsmarkt im Dezember Somme-Bucht und Schlachtfeld an der Somme

Anreise:
  • - Bahn: 1 h von Paris, 2,5 h von Brüssel und 3,5 h von London. 40 Min. vom Flughafen Paris Beauvais, 1,5 h von Paris-CDG.
  • - Flugzeug: Flughafen Paris-Charles de Gaulle, Flughafen Beauvais.

Office de Tourisme d’Amiens Métropole
40, place Notre-Dame
80000 Amiens
Tel.: + 33 (0) 3 22 71 60 50
Kontakt: Françoise LETURCQ
f.leturcq@amiens-metropole.com
Tel.: 00 33 (0) 3 22 71 60 50
www.amiens-tourisme.com


LILLE
Flandrisch, burgundisch, dann spanisch und schließlich französisch – Lille hat viele, geschichtlich geprägte Gesichter und präsentiert ein facettenreiches Architekturerbe. Als Handelszentrum im Mittelalter, Zitadelle unter Ludwig XIV., Industriestandort im 19. Jh. und aufstrebende, moderne Metropole im 20. Jh. bietet die Stadt heute die Erinnerung an diese Vergangenheit, gemischt mit den Gesichtern der Zukunft. 2004 war Lille Kulturhauptstadt Europas und zählt seither zu den kulturellen Referenzorten. Die Kunst ist in Lille zu Hause. Von Museum über Theater und Ballett bis hin zu Konzerten ist die Kultur dort lebendig und im Alltag gegenwärtig.

Die Hauptstadt der Region Nord-Pas de Calais zeigt sich stolz auf ihre festlichen und kulinarischen Traditionen und bleibt weiterhin ein menschlich-gastlicher Ort, in dem die Großzügigkeit und Warmherzigkeit der Menschen des Nordens voll zur Entfaltung kommen. Ganzjährig erfreuen sich die Besucher dort unablässig an einer einzigartigen Melange von flandrischen Bräuchen und französischem Lifestyle.

Highlights:
  • Pittoreske Architektur von Grand Place und Altstadt, Vieux Lille Stadtrundfahrt im Minibus (50 Min., 8 Sprachen möglich)
  • Kunstmuseum Palais des Beaux-Arts: Donatello, Rubens, Goya, Delacroix, Rodin usw. Rathaus mit seinem Belfried (UNESCO-Welterbe)
  • Flandrische Gastronomie, einheimische Biere und Waffeln aus der berühmten Patisserie Méert
  • Große Veranstaltungen, wie „Braderie de Septembre“ (Europas größter Straßenverkauf) und Weihnachtsmarkt

Anreise:
  • Bahn: TGV oder Eurostar, Lille liegt 1 h von Paris, 33 Min. von Brüssel und 1 h 20 Min. von London entfernt. Lille Amiens: ca. 1,5 h mit dem Regionalexpress (TER-Direktverbindung).
  • Pkw: Lille - Amiens: 140 km. A1, anschließend A29.


Office de Tourisme de Lille
Palais Rihour
BP 205
59002 LILLE Cedex
Tel.: + 33 (0) 891 56 2004 (in Frankreich) / +33 (0) 359 579 400 (aus dem Ausland)
promo@lilletourism.com
www.lilletourism.com



| zurück |



          
Werbung:
Reise Themen Frankreich:
Freizeit Tipps Frankreich:
KUNST & KULTUR

 Kunst & Kultur :: Ausstellungen :: Museum :: Besucher Infos :: Termine :: überblick  Sunnydays - Fotolia.com Begegnung mit Kunst & Kultur: Die großen Ereignisse aus Kultur, News aus Museen & Galerien ...


CITY EVENTS FRANKREICH

Brauchtumsveranstaltungen :: Stadtfeste :: Festivals :: überblick :: Termine   monkeybusiness - photodune Frankreich feiert: Stadtfeste, Volksfeste und Strassenfeste in Frankreichs Städten ...


SHOPPING FRANKREICH

 CityTourist präsentiert Ihnen die besten Shoppingadressen!  Suprijono Suharjoto - FOTOLIA Mode aus Frankreich: Zahlreiche grossartige Labels machen das Einkaufen zum Erlebnis ...


Veranstaltungskalender:
 
Werbung:
Im Fokus:
Ihr Reisewetter:

Häufige Suchbegriffe:
Häufige Suchbegriffe:
Städtereise Stadtrundfahrt Kurztrip Anreise Tourist Info Information Ausflug Wochenende Sehenswürdigkeiten Hotels Museums Besuch Restaurants Sightseeing Grenoble



Tipps für Frankreich - Touristeninformation und Cityguide Grenoble mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Kurztrip, Wochenendreise und Städtereisen wie z.B. nach Frankreich mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen nach Frankreich, Flugtickets nach Grenoble, Hotels in Frankreich, Sightseeing Touren in Frankreich, Stadtrundfahrten und Tourist Info in Frankreich sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen nach Frankreich. Die Touristeninformation wird durch Online Reiseführer ergänzt.